Fußball ohne Mauer

Veröffentlicht von admin am

Die Veranstaltungsreihe „Fußball ohne Mauer“ wird in Kooperation vom Fanprojekt Berlin, Gesellschaftsspiele e.V., dem Lernzentrum und der Fanbetreuung von Hertha BSC organisiert. Die Idee dazu entstand im Frühjahr diesen Jahres. Mit unserem Projekt wollen wir anlässlich des 30. Jahrestages des Berliner Mauerfalls, Veranstaltungen mit Fußballbezug unter einem Dach zu vereinen.

Mit einem Programm, das von Podiumsdiskussionen bis zu historischen Radtouren reicht, wollen wir zeigen, dass der Mauerfall kein abstraktes, von Fußball und Fankultur losgelöstes Ereignis war. Wir sind offen für Kooperationen mit Akteuren des Berliner Fußballs und der Stadtgesellschaft. Hier könnt ihr Kontakt mit uns aufnehmen.

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.